Texte - Aus ′CD1 Berberblues′ ← Index ′CD1 Berberblues′  


1) Berberblues (1983)

drunt  z`pfahofa im plonner doi
glaubt`s  as leidl  es war amoi
 da ham edle berber ghaust
dene hods vor garnix graust

sie ham gsuffa wia de stier
aus de eimer wein und bier.
und hams dann ois zamgsuffa ghabt
sans dann untam disch ,in de scheam drin gflackt

ref: mia san de berber aus pfahofa,
      mia fahrn scho lang nimma mit`m  mofa
      jetz ham ma uns a  kistn kafft
      de im zwoadn gang  hundatzwanzge lafft


ja manche fluacha " hoi`s  da  Geier "
hocka de scho wida um a lagerfeier
andre deana  leana oda strebn!
doch de genießen einfach ihr lebm

und wann`s  in da frua  ausm schlafsack schaun
mensch de ham ganz roude  aung
denn an da lagerfeuer gluad
da schmeckt a hoibe bier einfach doppelt so guad
 
ref: mia san de berberů

motorradl fahrn ja des kemma
auf jedn foi bessa ois wia  de weiba noch renna
und wea moand er dawischt uns boid
der find uns draußn in unsana hüttn im woid


ja mid de madl is ned guad bstellt
denn so a madl kost einfach geld
und geld gibt a berber für so an oidn scheam
wirklich überhaupts ned gern

ref: mia san de berberů

a kuttn is eana heiligtum
host vui aufnäher host vui ruhm
und gwaschn deaf de a nia wean!
denn a berber muas in da kuttn steam